Das Unternehmen

Die hohe Kunst des Gravierens und Sandstrahlen von edlem Glas hat seit 1997 in Lannach eine Heimstätte.

Im Jahre 1991 gründeten Rosemarie Rosenball-Steinwender und Helmut Steinwender die Marke "ROSENSTEIN"- diese steht heute für zeitlos schöne Gravuren und Sandstrahlarbeiten.

Durch ihre handwerkliche und künstlerische Ausbildung in Kramsach, Tirol und in Frauenau, der deutschen Wiege der Glasbläserkunst - vor allem durch ihre Leidenschaft für die Glasveredelung- gelten sie heute als eine der einschlägigen Topadressen im Land.

Vom Ausgangsprodukt über die Beratung bis zur Bearbeitung des Glases ist bei Rosenstein nur Erstklassiges zu erwarten.

 

Die Geschäftsidee

Basierend auf traditioneller Handwerkskunst wird veredeltes Glas als Kunstgegenstand oder als Repräsentant für besonders wertvolle Leistungen und als nachhaltiger Nutzgegenstand angeboten. Die Produkte sind individualisiert- die Psychologie der NutzerInnen wird mit einbezogen.

Innovative Elemente

  • Fusing
  • Licht und Glas in Verbindung mit Innen- und Außenanlagen, Sicherheit, Schutz und Schmuck
  • Einbeziehung der Psychologie der NutzerInnen
  • "Green-line" im Werkstoff und in der Verarbeitung
  • Ethik in der Supply chain

Wer uns braucht

  • Menschen, die nachhaltig leben wollen und Wert auf gute Qualität für den Genuss ihrer guten Nahrungsmittel legen
  • Menschen, die sich gerne mit Schönem umgeben
  • Menschen, die das Besondere suchen
  • Vereine, Organistionen, Unternehmen, Gemeinden,.......um Wertschätzung und Anerkennung auszudrücken
  • Lokale Anbieter für die Verpackung, Präsentation und Aufbewahrung ihrer Produkte
  • Die Gemeinden und Umgebung als attraktiver Anbieter und Partner